Tafel am “Weg der Stationen”

2 Tage vor der Benefizwallfahrt von Forchtenstein nach Frauenkirchen wurde am sogenannten Stationsweg, den Fürst Paul Esterhazy mit der Gnadenstatue vor rund 350 Jahren zu Fuß gepilgert war, eine neue Hinweistafel aufgestellt. Die Hinweistafel befindet sich am Kulturradweg B23 kurz vor Frauenkirchen

Franz Wegleitner, Josef Horvath und Franz Stadlmann beim Aufstellen der Tafel
Hinweistafel bei der “Radlerrast” am Kulturradweg B23, ca 1,5 km vor Frauenkirchen aus Richtung Mönchhof/Gols kommend