Pilgern im Pannonischen Raum – ORF-Dreharbeiten

Dreharbeiten für eine ORF-Filmdokumentation über Pilgern im Pannonischen Raum

Am Festtag des Hl. Jakobus am 25. Juli 2017 begann der ORF Burgenland mit Filmaufnahmen für eine Dokumentation über das Pilgern im Pannonischen Raum. Freunde vom Jakobsweg Burgenland und dem Verein der ‚Freunde der Basilika Frauenkirchen‘ nahmen daran teil. Die Dreharbeiten wurden im Raum Halbturn, im Bereich der Staatsgrenze und im ungarischen Lebeny durchgeführt. In Lebeny trafen wir auf eine Gruppe ungarischer Fusswallfahrer, die am ungarischen Jakobsweg von Budapest kommend hier Station machten. Die Dreharbeiten werden in den nächsten Tagen und Monaten fortgesetzt.                      F.S.

Einige Stationen der Dreharbeiten:

a_20170725_09_43_26_Pro

Beginn im Schloss Halbturn

a_20170725_10_19_33_Pro

Halbturn

DSCN6372

Einzug der ungarischen Jakobswegpilger in Lebeny

a_20170725_12_12_12_Pro

Einzug unserer Pilger

a_20170725_12_06_17_Pro

Unsere Pilger vor der Jakobskirche in Lebeny

DSCN6368DSCN6369DSCN6380DSCN6382DSCN6385DSCN6390DSCN6388DSCN6402DSCN6404DSCN6413