Pilgertreffen in Sopronkövesd

Pilgertreffen in Sopronkövesd
Am Freitag, 22.Jänner 2016 nahmen Franz Renghofer, Jakobsweg Burgenland und Franz Stadlmann, Freunde der Basilika Frauenkirchen, an einem Pilgertreffen im ungarischen Sopronkövesd teil.

WP_20160122_17_57_43_Pro

Kirche in Sopronkövesd

Um 18.00 feierten wir gemeinsam mit rund 100 ungarischen Pilgerfreunden und zwei Priestern die Hl. Messe, wobei die Lesung speziell für uns in deutscher Sprache gelesen wurde. Anschließend trafen wir uns im Kulturhaus der Gemeinde zu einem Erfahrungsaustausch mit ungarischen Freunden. Vorträge ungarischer Freunde, darunter DI. András Vissi und Filmbeiträge verschiedener Wallfahrten (Mariazell, Frauenkirchen) sowie Referate unsererseits rundeten den Abend ab. Die vorzüglich vorbereitete Agape konnten wir aus Zeitgründen leider nicht mehr miterleben.

F.S.